Schläuche von TECALAN Ihrem Schlauchhersteller für Industrie und Technik

Als Unternehmen, das sich längst auf dem Markt etabliert hat, ist die TECALAN GmbH nicht nur langjährig erfahren auf dem Gebiet der Herstellung und Produktion verschiedenster Schläuche, sondern bietet ihren Kunden zudem passendes Zubehör und umfassenden Service für die individuelle Konfektionierung. Überzeugen Sie sich im Folgenden von unseren Produkten.

Schlauchtechnik auf höchstem Niveau – Thermoplastikschläuche von TECALAN

Ein Großteil unserer Schläuche verfügt über ein Innenrohr aus hochwertigem Polyamid, einem Kunststoff, der neben hoher Flexibilität eine gute Formbeständigkeit besitzt und gegen zahlreiche technische Medien resistent ist. In Verbindung mit ein- oder mehrlagigen Geflechten entstehen flexible und impulsfeste Schläuche, die je nach Einsatzbedingung mit unterschiedlich verschleißfesten Ummantelungen ausgestattet werden. Als Geflecht kommen beim aktuellen Schlauchprogramm neben den traditionellen Polyestergarnen auch hochfeste Aramidfasern und Stahldrahteinlagen zum Einsatz. Die Konstruktion und das Material dieser Kunststoffschläuche führen zu einem vergleichsweise geringen Gewicht und kompakten Abmessungen bei hochwertiger Qualität. Durch die chemische Resistenz des glatten Innenrohrs gewährt dieses nicht nur ein strömungsgünstiges Verhalten, sondern auch Beständigkeit für zahlreiche Betriebsflüssigkeiten.

Vielfältige Einsatzbereiche in verschiedenen Branchen

Allgemeiner Maschinenbau

Anlagen- und Apparatebau

Allgemeiner Fahrzeugbau

Handwerk und Industrie

Aktuelle Produkte im Überblick

Aktuelle Produkte im Überblick

Höchstdruck-Schläuche

Typ BF

Dieser Schlauch ist trotz seines geringen Gewichts verschleißfest und flexibel. Er ist für die meisten Hydraulikflüssigkeiten und Chemikalien verwendbar und überzeugt durch seine Impulsfestigkeit, sowie Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +100 °C

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyamid, 2 Polyester-Geflechte als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan. BF 4 – Schläuche besitzen eine Ummantelung aus Polyamid. 

Anwendungsbereiche

Typ BA

Produkte dieses Typs überzeugen durch Verschleißfestigkeit, Flexibilität und geringes Gewicht. Sie sind impulsfest und für die meisten Hydraulikflüssigkeiten verwendbar. Die Schläuche entsprechen SAE 100 R8 und verfügen über eine Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +93 °C.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyester-Elastomer, 2 Aramid-Geflechte als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan, geprickt.

Anwendungsbereiche

Typ BR-700

Produkte dieses Typs überzeugen durch Verschleißfestigkeit, Flexibilität und geringes Gewicht. Dieser Schlauch ist für die meisten Hydraulikflüssigkeiten, Mineralöle und Gase verwendbar und besticht durch seine Impulsfestigkeit, sowie Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +93 °C. Er ist ebenso für Druckluftanwendungen und Flüssigkeiten auf Wasserbasis bis max. +60°C einsetzbar.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyester-Elastomer, 1 Aramid- und 1 Stahldrahtgeflecht als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan, geprickt.

Anwendungsbereiche

Mitteldruck-Schläuche

Typ AF

Dieser Schlauch ist trotz seines geringen Gewichts verschleißfest und flexibel. Er ist für die meisten Hydraulikflüssigkeiten und Chemikalien verwendbar und überzeugt durch seine Impulsfestigkeit, sowie Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +100 °C 

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyamid, 1 Polyester-Geflecht als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan. AF 2 A -, AF 1,8 -, AF 2,5 und AF 4 – Schläuche besitzen eine Ummantelung aus Polyamid.

Anwendungsbereiche

Typ 250

Verschleißfest, flexibel, mit geringem Gewicht und beständig gegen die meisten technischen Medien, überzeugt dieser Schlauch auf ganzer Linie. Er ist temperaturbeständig von -40 °C bis +100 °C  und entspricht SAE 100 R7.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyamid, 2 Polyester-Geflechte als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan.

Anwendungsbereiche

Typ AF…HH

Neben Verschleißfestigkeit und geringem Gewicht beweist AF…HH vor allem bei Minus-Temperaturen große Flexibilität. Seine Temperaturbeständigkeit liegt zwischen -40 °C und +100 °C.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr und Ummantelung aus Polyester-Elastomer, Polyestergeflecht als Druckträger.

Anwendungsbereiche

Typ AS

Verschleißfest, flexibel und mit geringem Gewicht eignet Typ AS sich für die meisten Hydraulikflüssigkeiten. Er ist impulsfest und temperaturbeständig zwischen -40 °C und +90 °C.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyester-Elastomer, 1 Stahldraht-Geflecht als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan, geprickt.

Anwendungsbereiche

Doppel-Schläuche

Typ AF…DS

Produkte vom Typ AF…DS überzeugen mit Verschleißfestigkeit, Flexibilität, geringem Gewicht und einer Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +100 °C 

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyamid, Polyestergeflecht als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan.  AF4 – Schläuche besitzen eine Ummantelung aus Polyamid.

Anwendungsbereiche

Typ BF…DS

Der Schlauchtyp BF…DS überzeugt mit Verschleißfestigkeit, Flexibilität, geringem Gewicht und einer Temperaturbeständigkeit von -40 °C bis +100 °C 

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyamid, 2-fach Polyestergeflecht als Druckträger, Ummantelung aus Polyurethan. BF 4 – Schläuche besitzen eine Ummantelung aus Polyamid.

Anwendungsbereiche

PTFE-Schläuche

PTFE Schläuche-GL

PTFE-Schläuche überzeugen durch ihre hohe Flexibilität bei minimaler Porosität. Sie eigenen sich für Chemikalien, Petrochemikalien, Klebstoffe, Lebensmittel, Kraftstoffe, Gase und alle Anwendungen, die sich auf die Übertragung von Flüssigkeiten und Gasen unter kritischen und schwierigen Einsatzbedingungen beziehen.

Werkstoff: Glattwandiges Innenrohr aus natürlichem PTFE, zertifiziert gemäß RoHS-Richtlinie und nach FDA-Verordnung 21 CFR 177.1550 der US-amerikanischen Lebensmittel- und Arzneimittelzulassung. Ummantelung aus 1.4307 (AISI 304L) mit hoher Zugfestigkeit. 

Anwendungsbereiche

PTFE Schläuche-GE

PTFE-Schläuche überzeugen durch ihre hohe Flexibilität bei minimaler Porosität. Sie eigenen sich für Chemikalien, Petrochemikalien, Klebstoffe, Lebensmittel, Kraftstoffe, Gase und alle Anwendungen, die sich auf die Übertragung von Flüssigkeiten und Gasen unter kritischen und schwierigen Einsatzbedingungen beziehen.

Werkstoff: Gewelltes Innenrohr aus natürlichem PTFE, zertifiziert gemäß RoHS-Richtlinie und nach FDA-Verordnung 21 CFR 177.1550 der US-amerikanischen Lebensmittel- und Arzneimittelzulassung. Ummantelung aus 1.4307 (AISI 304L) mit hoher Zugfestigkeit. 

Anwendungsbereiche

Farbspritz-Schläuche

Ein Hinweis vorweg: Farbspritzschläuche unterliegen den „Richtlinien für Flüssigkeitsstrahler“ vom Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften. Das Einbinden dieser Schläuche ist nur dem Schlauchhersteller und besonders autorisierten Werkstätten und Kundendienststellen vorbehalten.

Typ AF...Cu

Der Schlauchtyp AF…Cu zeichnet sich durch Flexibilität, Impulsfestigkeit, Witterungs-, Alterungs- und Temperaturbeständigkeit bis +80 °C sowie geringes Gewicht aus. Er ist gegen viele technische Medien – insbesondere gegen die in der Farbspritztechnik verwendeten Farben und Lösungsmittel – beständig.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyamid, 1 Polyester-Geflecht als Druckträger mit eingeflochtener Kupferlitze zur Ableitung der elektrostatischen Aufladung, Ummantelung aus Polyurethan.

Anwendungsbereiche

Typ BF…Cu

Der Schlauchtyp BF…Cu zeichnet sich durch Flexibilität, Impulsfestigkeit, Witterungs-, Alterungs- und Temperaturbeständigkeit bis +80 °C sowie geringes Gewicht aus. Er ist gegen viele technische Medien – insbesondere auch gegen die in der Farbspritztechnik verwendeten Farben und Lösungsmittel – beständig.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyamid, 2 Polyester-Geflechte als Druckträger mit eingeflochtener Kupferlitze zur Ableitung der elektrostatischen Aufladung, Ummantelung aus Polyurethan.

Anwendungsbereiche

Kanalspül-Schläuche

Typ RHS

Diese Schläuche sind verschleißfest, flexibel und überzeugen durch ihr geringes Gewicht. Sie können selbst bei hoher mechanischer Beanspruchung verwendet werden und verfügen über eine Temperaturbeständigkeit von -20 °C bis +40 °C für das Arbeiten in wässrigen Flüssigkeiten.

Aufbau / Werkstoff: Innenrohr aus Polyethylen, 2 Polyester-Geflechte als Druckträger, Ummantelung aus abriebfestem Polyurethan.

Anwendungsbereiche

Niederdruck-Schläuche

Typ DKG-A

Verschleißfest und flexibel lässt der DKG-A sich für Super- und Dieselkraftstoffe sowie die meisten Hydraulikflüssigkeiten, Kühlmittel, wässrigen Lösungen und Autogas verwenden. Seine Temperaturbeständigkeit liegt zwischen -35 °C und +90 °C.

Aufbau / Werkstoff: Innenschicht aus synthetischem NBR Kautschuk, Textil-Geflecht als Druckträger, Ummantelung aus synthetischem CR Kautschuk.

Anwendungsbereiche

Typ DKG-B

Verschleißfest und flexibel lässt der DKG-B sich für Super- und Dieselkraftstoffe sowie die meisten Hydraulikflüssigkeiten, Schmierstoffe, Kühlmittel und wässrigen Lösungen verwenden. Seine Temperaturbeständigkeit liegt zwischen -35 °C und +90 °C.

Aufbau / Werkstoff: Innenschicht aus synthetischem NBR Kautschuk, Außenschicht aufvulkanisiertes Textilgeflecht als Druckträger.

Anwendungsbereiche

Typ DKG-S

Verschleißfest und flexibel eignet sich der DKG-S perfekt für Heizöl und Dieselkraftstoffe, die meisten Hydraulikflüssigkeiten, Kühlmittel und wässrigen Lösungen. Seine Temperaturbeständigkeit liegt zwischen -35 °C und +70 °C.

Aufbau / Werkstoff: Innenschicht aus synthetischem NBR Kautschuk, Stahldrahtgeflecht als Ummantelung.
*Biodiesel (RME) Beimischung bis zu 12 %.

Anwendungsbereiche

Typ TGG-3E

Verschleißfest und flexibel eignet sich der TGG-3E bestens für Biodiesel, Eco-Diesel (RME-PME-Kraftstoffe) und alle Typen von Kraftstoffen. Dabei überzeugt er durch niedrige Emissionsraten und hohe Hitzebeständigkeit. Seine genaue Temperaturbeständigkeit liegt zwischen -40 °C und +125 °C.

Aufbau / Werkstoff: Innenschicht aus synthetischem FPM Kautschuk mit Deckschicht aus synthetischem ECO-Kautschuk, Aramid-Geflecht als Druckträger, Ummantelung aus synthetischem ECO-Kautschuk.

Anwendungsbereiche

Schlauchschutzhüllen

Schlauchschutzhüllen aus
Textilgewebe

Als anerkannter Schlauchhersteller ist TECALAN auch vertraut mit dem passenden Schutz. Unsere Hüllen zeichnen sich durch geringes Gewicht, Verschleißfestigkeit, Flexibilität sowie die Beständigkeit gegen die meisten technischen Medien aus.

Technische Gestaltung und Konfektionierung direkt vom Schlauchhersteller

Ein besonderer Service der TECALAN GmbH ist neben dem Vertrieb die Entwicklung und Produktion von Spezialschläuchen und Systemen für unterschiedliche Einsatzzwecke und Anwendungen. Bei Interesse an einer kundenspezifischen Lösung lassen Sie unserem Unternehmen die dafür nötigen Informationen, sowie offene Fragen zukommen – als Ihr Partner im Bereich der Schlauchtechnik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Passend zu unseren Schläuchen bieten wir eine Vielzahl von Anschlüssen unterschiedlicher Art und Ausführung an. Dabei kann für zahlreiche Schlauchtypen unter Press-, Schraub- oder auch Einschlaganschlüssen gewählt werden. Ein großes Spektrum unterschiedlicher Ausführungen gewährleistet eine praxisgerechte Gestaltung des Übergangs zu den vorhandenen Schnittstellen. Die Konstruktion der Armaturen und Verbinder ermöglicht ein schälfreies Verarbeiten von Schläuchen, bei Verwendung von Schraubanschlüssen ist somit auch eine Wiedereinbindung bereits montierter Schlauchleitungen machbar.